Schenke dir und deinen Samtpfoten eine Katzensprechstunde für mehr Leichtigkeit, Harmonie und Spaß im Katzenalltag

Eine Stunde lang sprechen wir 1:1 über deine Wünsche, Herausforderungen und Fragen. Kommst du mit einem bestimmten Trainingswunsch zu mir, gehen wir auch direkt ins Training und arbeiten gemeinsam mit deinen Katzen.

Schenke dir und deinen Samtpfoten eine Katzensprechstunde für mehr Leichtigkeit, Harmonie und Spaß im Katzenalltag

Eine Stunde lang sprechen wir 1:1 über deine Wünsche, Herausforderungen und Fragen. Kommst du mit einem bestimmten Trainingswunsch zu mir, gehen wir auch direkt ins Training und arbeiten gemeinsam mit deinen Katzen.

Wie läuft eine Beratung ab?

In den 60 Minuten hast du die Möglichkeit, mir deine Fragen zu deinen Katzen zu stellen, mit deinen Samtpfoten unter Anleitung zu trainieren oder dir Input zu Herausforderungen zu holen.


Welches Katzen-Thema dich auch gerade beschäftigt - ich unterstütze dich sehr gerne dabei.


Nach der Buchung werde ich dich zur Terminvereinbarung per E-Mail kontaktieren. Außerdem bekommst du ein Formular mit ein paar Fragen zugeschickt. Dort geht es unter anderem darum, welches Thema du gerne besprechen möchtest.


Die Beratung selbst findet über Zoom statt. Solltest du dir eine Aufzeichnung wünschen, bitte ich dich, mir das vorab zu sagen.

Mögliche Themen für die Beratung

Die Möglichkeiten sind gefühlt unendlich aber trotzdem möchte ich dir natürlich einen kleinen Vorgeschmack geben, was möglich ist:

  • Clickertraining: Du möchtest mit dem Training starten oder trainierst schon mit deinen Katzen aber es läuft nicht so, wie du es dir vorstellst? Du hast bestimmte Übungen, die du deinen Katzen beibringen möchtest aber einfach nicht weißt, wie du es am besten angehen solltest? Dann lass es uns gemeinsam angehen!
  • Angsttraining: Deine Katze ist sehr ängstlich und/oder hat große Angst vor bestimmten Dingen, Menschen, Geräuschen, etc.? Dann lass uns das gemeinsam ändern. Eines nehme ich vorweg: Du kannst deiner Katze nahezu jede Angst nehmen.
  • Haltungsberatung: Wenn du dir unsicher sein solltest, ob deine Wohnung katzenfreundlich gestaltet ist, du Fragen zur Ernährung oder zu den Bedürfnissen deiner Samtpfoten hast, ich gebe dir sehr gern Feedback.
  • Verhaltensberatung: Du hast ein Problem mit deiner Katze? Dazu zählen beispielsweise Unsauberkeit, Aggressivität und Mobbing oder Streit im Mehrkatzenhaushalt. Dann können wir in der Verhaltensberatung gerne erste Maßnahmen besprechen.


Es ist auch gut möglich, dass wir uns mehrere Themen ansehen, wenn sie dir bei deiner aktuellen Situation helfen.


Kundenfeedback

"Cindy ist eine wunderbare Katzentrainerin, arbeitet super professionell und ist sehr sympathisch. Ich habe eine Beratung bei ihr gebucht, als ich mit drei quirligen Babykatzen im Homeoffice fast die Nerven verloren habe. Ihre Tipps waren enorm hilfreich und ich habe in weiterer Folge durch ihren Onlinekurs mit dem Clickertraining angefangen, das ich mit meinen mittlerweile 2 Jahre alten Katzen immer noch regelmäßig durchführe. Ich kann Cindy nur von Herzen empfehlen, sie ist die perfekte Ansprechpartnerin für alle Katzen-Themen."

- Sarah Helmanseder, 5/5 Sterne über Google

Umsatzsteuerbefreit, da Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

© 2023 Miezliebe | Impressum | Datenschutzerklärung

Unterstützt von